Tervueren "von Scathach" - Belgische Schäferhunde seit 1999
Tervueren "von Scathach" - Belgische Schäferhunde seit 1999

E Wurf Trächtigkeitstagebuch

Ab hier geht es weiter mit dem >  Welpentagebuch.

 

Hier gibt es 1 x in der Woche einen kleinen Eintrag

12. Juli 2017 (Mi) - Tag 60 Trächtigkeit: der Sturm der Herzen

 

Die Nacht von Dienstag auf Mittwoch war bereits geprägt von Zerpflücken der Wurfkiste bis ruheloses Umherwandern und Rauswollen.

Morgens war die Temperatur um fast ein Grad abgefallen, zeitweise hat sie fressen eingestellt und war deutlich unruhiger und am hecheln. Dies hat sich über den Tag gesteigert bis es soweit war. 7 Rüden und 2 Hündinnen erblickten das Licht der Welt zwischen 17:01 Uhr und 23:22 Uhr. Unser Nachzügler hat es Dheli nicht leichtgemacht. Sie war lange und immer wieder am pressen bis Rüde Grau (Bändchenfarbe) schließlich mit Hinterendlage zur Welt kam. Die Gewichte waren zwischen 370 g und 460 g. Alles auffallend agil. Rüde Neongelb war der Schwerste gefolgt von Hündin altrosa und dem Erstgeborenem Herr Grün. Rüde blau war der leichteste gefolgt von Rüde rot mit grün. Die Farben sind vorwiegend rot-braun, ein, zwei dunklere sind dabei, ein wunderschöner Herr Blau welcher sich nicht entscheiden konnte ob er rot oder silbern wird. Er wird den Namen eines Edelsteines bekommen, welcher an ihn erinnert. Drei bekamen ihre eindeutigen Namen zur Geburt. Die weiteren werden noch zugeteilt aufgrund ihrer Gaben, Charaktere etc. Wenn alle vergeben sind werden wir diese veröffentlichen.

Dheli ist unglaublich geduldig und souverän geblieben. Ich ziehe den Hut vor ihrer Leistung als Erstlingshündin. Wir sind gerührt und verblüfft welch starke Instinkte diese doch ansich sensible Hündin alles regeln lassen und mit welcher Wehemenz sie vorgeht. Momentan bekommen wir sie zum Lösen keine 100 m weit, um dann mit aller Wucht zum Wurf zurückzuziehen. Sie wird jedoch mit 9 Welpen zu tun haben. Das Gesäuge muss jedenfalls stark beobachet werden. Es ist eine hungrige Meute, die schnell mal laut wird wenn die Zitzen zu weit weg sind bei Hunger und dann können sie wieder tief zufrieden vor sich hinsummen und dösen.

Wir sind sehr sehr sehr glücklich, dass alles so wunderbar verlaufen ist und so eine Hündin zu haben!

11. Juli 2017 (Di) - Tag 59 Trächtigkeit: die totale Tiefenentspannung

 

Temperatur ist wie die Tage davor ~37,7 °C. Gestern hat sie generell angestrengter geatmet, sonst war alles ruhig. Über Nacht ist sie von sich aus zwei Mal in die Wurfkiste und hat nach ihrem Geschmack "aufgeräumt". Obwohl ich in ihrer Nähe auf der Couch geschlafen habe, habe ich das zweite Mal nicht mitbekommen :)). Wahrscheinlich verschlafe ich diesmal womöglich die Geburt ;). Bin guter Dinge, dass dies eine Hündin normal auch alleine sehr gut hinbekommt. Lediglich bei Außernormalitäten ist es gut dabei zu sein um eventuell einzugreifen. Dennoch es ist doch der erste Wurf der Hündin und sie fühlt sich offensichtlich wohl wenn ich in ihrer Nähe bin. Das Wetter hat zum Glück abgekühlt. Parallel dazu ist Dhelis Schlafbedürfnis so hoch wie noch nie bisher. Nach den Spaziergängen verfällt sie in absolute Deliriumsschläfe, wo man sich doch ab und zu fragt ob sie noch atmet. Das ist für den heutigen Tag das Auffälligste. Fressen geht gut. Wobei gut bei Dheli eher ein naja okay muss halt sein ist. Aber sie frisst. Die Welpenbewegungen sind mit bloßem Auge zu beobachten! :) Wenn man die Hand dran hebt, hat man schnell den Kopf oder Po oder Pfoten darauf, bevorzugt Morgends und Abends. Herrlich!

Vor einer Woche war sie selbst noch verdutzt und überrascht wenn heftig getreten wurde. Mittlerweile wandert der Bauch hin und her und sie zuckt mit keiner Wimper und schläft den Schlaf der Gerechten.

Dheli selbst kam am als Nachzüglerin zusammen mit Duncan am 60. Tag auf die Welt, während die anderen am Tag 59 die Welt begrüßten.

Nach heutiger Beobachtung kommen meiner Meinung nach die Welpen heute jedoch sicher nicht mehr. Die Ruhe vor dem Sturm...

Tagsüber ist sie von sich aus in die Wurfkiste um diese zu erkunden und darin zu dösen.

Hier paar Handy Schnappschüsse von heute:

9. Juli 2017 (So) - Tag 57 Trächtigkeit: Alles Ruhig

 

21:00 Uhr: Temperatur ist wie die Tage davor 37,7 °C. Heute morgen hatte sie wenig Appetit, welcher jedoch im Lauf des Tages wieder angestiegen ist. Jedoch ist insgesamt alles ruhig, keinerlei Anzeichen auf Wehen. Der Bauchumfang ist enorm gewachsen. Die Welpen geben bevorzugt Abends Gas. (viel Spaß liebe künftige Besitzer "von Scathach" ;) Beim Spazieren geht Dheli gemütlich und sucht nach allem lebendigem Essbaren wie Mäuse, Frösche, Fliegen etc. Hin und wieder setzt Tönnchen sich kurz hin und schaut entspannt in der Gegend rum. Im Garten noch immer nur einmal am Tag gebuddelt, hauptsächlich um den großen Bambus rum. Das war schon damals bei ihrer Oma so. Sie will kaum noch ins Haus. Da aber Abends heftige Gewitter samt Regen toben nach den heißen Temperaturen am Tag bleibt ihr nichts anderes übrig als sich zu fügen.

8. Juli 2017 (Sa) - Tag 56 Trächtigkeit: Einfach nur heiß

 

Bei der Hitze hilft nur eins. Ab ans Wasser und dann Faulenzen im Schatten. Hier ein netter Mini-Videozusammenschnitt von unserer Tochter Tici von Dheli vom nahegelegenen Fluss. Dheli ist schon fast zu entspannt und gut drauf. Wir sind echt gespannt wann es los geht. Wir tippen auf Dienstag.

7. Juli 2017 (Fr) - Tag 55 Trächtigkeit

 

Dheli ist sehr entspannt insgesamt, frisst nach Lust und Laune, mal nicht dann eine Stunde später haut sie rein. Es ist sehr heiß und die Spaziergänge sind deutlich kürzer als gewohnt. Wurfkiste, Globuli, Ersthilfeausrüstung, Waage, Welpenbänder etc. liegen parat. Es gibt mittlerweile mehrere kleinere Mahlzeiten am Tag. Völlig verrückt ist sie auf weißen selbstgedörrten Pansen und Wassermelone. Verschiedene verdauliche natürliche Zusätze und hochwertige Öle runden das Futter der Hochträchtigen ab. Die Temperatur wird regelmäßig gemessen und beläuft sich um die 37,7 °C. Die Welpen sind vor allem abends sehr stark am Strampeln :)

2. Juli 2017 - Tag 50 Trächtigkeit: gemütlicher Sonntag

 

Heute ist Dheli einfach nur gemütlich und verschlafen. Sie genießt ihre sehr abwechslungsreichen, nährstoffangepassten Mahlzeiten. Beim Spazieren habe ich ein kleines Video vom Tönnchen gemacht und hochgeladen. Nach den heißen Tagen ist spazieren im Nieselregen sehr erfrischend! Der Bauchumfang hat deutlich zugenommen, Bewegungen der Welpen sind zu spüren, die Zitzen sind größer und dunkler. Noch ca. 10 Tage...Der Countdown läuft!

1. Juli 2017 - Tag 49 Trächtigkeit: Vorwehen

 

Die Bänder dehnen sich heute stärker. Zwei Mal heute, davon ein mal stärker gab es Vorwehen. Für Dheli war das neu und sie war sehr unruhig und hat gefiepst. Nach einer kurzer Zeit war alles wieder ruhig. Abends ging sie in den Garten um an ihrer Wurfhöhle zu graben. Als sie mich gesehen hat kam sie fiepsend her und wollte mir quasi wieder was mitteilen, jedoch nicht mehr so heftig wie in der Früh. Ansonsten ist sie sehr zufrieden, verschlafen, verfressen und super anschmiegsam. Draußen beim Laufen ist sie sehr viel gemütlicher, möchte dennoch spielen, was nun sehr schwangerengerecht abläuft z.B. in Form von Suchspielen. Den Rest hat sie absolute Narrenfreiheit und darf einfach machen worauf sie Lust hat. Die Zufriedenheit der "Schwangeren" vor allem! ;)

7. Juni 2017 - Tag 25 Trächtigkeit: Ultraschall

 

Heute waren wir in unserer Tierklinik in Wasserburg am Bodensee zur Bestätigung, Gesundheitsüberprüfung und ungefähren Welpenanzahl zum Ultraschall. Natürlich ist die Freude mega groß wenn man die gefüllten Fruchthüllen sieht, vor allem wenn die Herztöne bereits sichtbar sind! Wir haben  6 - 7 Welpen gezählt!

14. Mai 2017 - Tag 17 Läufigkeit: Decktag

 

Askan und Dheli Decktag am äußersten Rand der Läufigkeit! Geduld war gefragt! Jedoch gab es happy end! Vielen Dank an Sandra die Besitzerin von Askan! Vielen Dank an alle die mich unterstützen! Wir sind gespannt ob wir kleine "Geschenke" aus Niederösterreich ins Allgäu mitbringen :)

 

Ein paar Bilder des frischgebackenen Pärchens findet ihr unter: https://goo.gl/photos/192C8AEbP4DWpqR29

Kontakt:

Tervueren "von Scathach"

Irena Schwemm

Sonnenhalde 18

88147 Achberg

Deutschland

 

Tel.:        0049 (0)8380 981765

Mobil:     0049 (0)170 7337203

E-Mail senden
 
 
Impressum

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tervueren "von Scathach"